12 December 2011 node.js Robert Muehsig

Wie bereits vor einiger Zeit abzusehen war, unternimmt Microsoft alles um Windows Azure als “die” Cloud-Plattform für alle möglichen Sprachen & Frameworks zu positionieren. Microsoft, früher dafür bekannt seine eigenen Plattformen und Sprachen in den Markt zu pushen, ändert scheinbar seine Strategie und pusht nun u.a. auch node.js und stellt die SDKs auch auf GitHub bereit.

Node.js auf Windows Azure

Windows Azure unterstützt node.js! Im SDK enthalten sind Powershell-Cmdlets für das erstellen, testen und deployen von node.js Applikationen sowie Samples.

Noch nie was mit node.js was gemacht? Samples von Microsoft

Bislang konnte ich selbst node.js nur oberflächig anschauen, allerdings scheinen die Beispiele von Microsoft etwas größer zu sein als die dutzenden “Hello World” Artikel ohne aber gleich zu komplex zu werden. Das ersten Tutorial beinhaltet:

- IISNode für node.js auf IIS Basis

- Umgang mit dem Node-Package Manager “npm”

- Wie das ganze mit den Azure Diensten funktioniert.

- Samt MVC Framework “Express”

Für einen totalen node.js unerfahrenen Entwickler wie mich sieht es auf den ersten Blick ganz gut aus und auch recht verständlich. Anschauen schadet auf alle Fälle nicht.

Es gibt zudem noch ein zweites Tutorial, welches noch etwas komplexer ist: Node.js Web Application with Table Storage

Einstiegsvideo in 5 Minuten mit node.js & Azure:

node.js – ein seltsamer Hype?

Ich glaube mit ein paar eleganten Frameworks könnte node.js wirklich Spaß machen. Mit C# selbst komm ich auch nicht weit, erst Frameworks wie ASP.NET MVC machen die Sache interessant, daher bin ich gespannt auf die Entwicklung und man sollte mal abwarten was passiert.

Auf alle Fälle ist der von Microsoft eingeschlagene Weg auch der Richtige.

imageAlle Samples von Microsoft gibts auch auf GitHub.


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Dresden, Germany, now living & working in Switzerland. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de

If you like the content and want to support me you could buy me a beer or a coffee via Litecoin or Bitcoin - thanks for reading!