06 December 2013 OSS Robert Muehsig

Es gibt heute unzählige Open Source Projekte und glücklicherweise nimmt das Thema auch in der .NET Welt an Fahrt auf. Doch wie beteiligt man sich denn am besten an einem Open Source Projekt? Die Seite “up-for-grabs.net” listet .NET OSS Projekte auf, welche “Hilfe” gern entgegennehmen und kleine Aufgaben zur Verfügung stellen. Die Aufgaben sollten in der Regel diesen Umfang haben:

What sort of tasks are a good fit?

  • Tasks should take no longer than a few nights' worth of work
  • Tasks should stand alone - avoid core functionality on which other tasks depend
  • Tasks should be well described with pointers to help the implementer
  • </ul>

     

    Wer also nach einer kleinen Abendbeschäftigung sucht, der kann hier fündig werden.

    Wenn man selbst ein OSS Projekt hat, kann man sich ebenfalls auf der Seite eintragen.

    Fabian haben ebenfalls bereits darüber gebloggt – aber ich denke die Seite verdient definitiv weitere Aufmerksamkeit.


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Saxony, Germany - working on this product. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de