31 July 2012 GIT, GitHub, HowTo Robert Muehsig

Wer hinter einem Proxy sitzt der wird evtl. Verbindungsprobleme bei der Verwendung von GitHub bekommen. Die Probleme sahen bei mir so aus:

clip_image001

Der GitHub Client blieb immer bei 9% stehen und verweigerte letztendlich komplett:

clip_image001[5]

Dasselbe passierte auch, wenn man über die Git Bash arbeitet:

image

Einfacher Trick – Git Proxy Settings

Ursache: Git kennt meine Proxy-Adresse nicht. Den Proxy im IE kennt er jedenfalls nicht.

Lösung

Über den GitHub Support bin ich auf diesen Blog gestoßen, welcher diese Varianten vorschlägt:

Entweder man konfiguriert es so:

git config --global http.proxy http://proxyuser:[email protected]:8080

Oder speichert es direkt in die .gitconfig (wobei auch ersteres in die .gitconfig gespeichert wird)

[http]
proxy = http://proxyuser:[email protected]:8080

Damit klappts sowohl mit dem netten GitHub Client als auch direkt mit der Git Bash. Wer ein Proxy ohne Authentifizierung benutzt: Einfach nur die Adresse eintragen.


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Dresden, Germany, now living & working in Switzerland. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de

If you like the content and want to support me you could buy me a beer or a coffee via Litecoin or Bitcoin - thanks for reading!