28 March 2011 HowTo, MSDeploy, WebDeploy Robert Muehsig

image

Ich hab vor einer ganzen Weile bereits mal über MSDeploy gesprochen. Dort ging es darum, wie man MSDeploy mit in den Buildprozess einbindet. Nur sehr kurz ging ich auch die Serverkonfiguration ein. Das will ich jetzt ändern, da MSDeploy oder WebDeploy recht zickig ist. Wie kann man also MSDeploy/WebDeploy einrichten?

Grundvoraussetzungen

Ich gehe mal davon aus, dass ein IIS7 oder besser vorliegt. Dort kann man auch recht einfach das Web Deployment Tool über den Web Platform Installer nachinstallieren - Standardmäßig ist er nicht mit dabei (jedenfalls Stand heute).

Runderladen: Web Deploy Download

Windows Dienste

Für das Webdeploy gibt es zwei wichtige Windows Dienste, welche laufen müssen:

  • Web Deployment Agent Service
  • Web Management Service

image

Über CMD starten geht auch:

  • net start msdepsvc
  • net start wmsvc

IIS Konfigurieren: Management Service

Einer der wichtigsten Punkte für die Konfiguration ist in der "Feature View” der "Management Service”:

image

Dort müssen wir sicherstellen, dass "Enable Remote Connection" angehakt ist:

image

Man muss den Dienst kurz anhalten um die Einstellungen zu tätigen - aber nicht vergesse den Dienst auch wieder zu starten ;)

Eine weitere IIS Einstellung muss gemacht werden: Management Service Delegation

Unter dem Punkt "Management Service Delegation” muss noch eine Einstellung gemacht werden:

image

Über "Edit Feature Settings” müssen alle Administratoren noch zugelassen werden - sprich: Die erste Checkbox markieren!

image

Firewall freischalten

MSDeploy hört auf den TCP Port "8172” - den kann man unter dem "Management Service” Punkt auch ändern:

image

Entweder man fügt den Port manuell in der Firewalleinstellung hinzu oder benutzt diesen CMD Aufruf:

netsh firewall add portopening TCP 8172 WdeployAgent

Website anlegen

Soweit ich weiß, muss im IIS bereits eine Web Site (das unter "Sites”) eingerichtet sein, da das Webdeploy dies nicht automatisch anlegt - ich kann mich aber auch täuschen. Jedenfalls ging es bei mir nur, wenn ich die Web Site vorher schon angelegt hatte.

In meinem Beispiel hatte ich die Web Site "Test” genannt und den AppPool auf .NET 4.0 umgestellt (ansonsten läuft man in einen Fehler, wenn die WebApp das braucht!)

Deployen!

image

So kann der Visual Studio Publish Screen aussehn. Bei Service URL reicht auch die IP Adresse!

Bei "Site/application” habe ich nur Test gemacht - damit wird es direkt bei der Web Site deployed. Ich könnte jedoch auch noch Unterordner angeben oder wenn ich "Mark as IIS app” anklicke würde er mir Web Applications unterhalb der Web Site erstellen (automatisch).

 

 

 

Für Web Hoster

Wer das richtig professionell (und nicht mit Admin-Accounts rumspielen will) machen möchte, den lege ich diesen Link ans Herz. Dort geht es darum, wie man bestimmten Nutzern, bestimmte Rechte einräumt.

Links

Wie gesagt: Manchmal ist das Web Deploy oder MS Deploy zickig. Beide Begrifflichkeiten finden sich im Netz.

Größte Ressource war ScottGus Post und ein Troubleshooting Post.


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Dresden, Germany, now living & working in Switzerland. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de

If you like the content and want to support me you could buy me a beer or a coffee via Litecoin or Bitcoin - thanks for reading!