23 January 2011 HowTo, region, Visual Studio Robert Muehsig

image

Ich bin ein bekennender Gegner von #regions im Source Code. Wenn man aber kein Resharper benutzt, sondern die von Visual Studio bekannten Helferlein, dann bekommt man bei Interface Implementierungen immer den #region Tag drumherum. Das kann man natürlich auch abstellen...

Szenario:

Ich hab ein IFoo Interface und möchte nun eine passende Implementation davon schreiben. Visual Studio zeigt mir mit dem Unterstrich bereits an, dass man irgendwelche Aktionen auslösen kann:

    public interface IFoo
    {
        void Run();
        void Stop();
    }

    public class FooImplementation : IFoo
    {
		...
    }

image

Bei Klick:

image

Eigentlich toll... nachdem man nun dort drauf klickt, ärgert man sich erst einmal, weil #regions im Code sind:

public class FooImplementation : IFoo
    {
        #region IFoo Members

        public void Run()
        {
            throw new NotImplementedException();
        }

        public void Stop()
        {
            throw new NotImplementedException();
        }

        #endregion
    }

Um das zu deaktiveren:

Tools -> Option -> Text Editor -> C# -> Advanced:

image

Diese Checkbox deaktivieren und dann klappts auch ohne "#region...” :)

Resharper selbst macht den Blödsinn nicht, aber ab und an klickt man vielleicht versehentlich auf die Unterstützung von Visual Studio.


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Dresden, Germany, now living & working in Switzerland. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de

If you like the content and want to support me you could buy me a beer or a coffee via Litecoin or Bitcoin - thanks for reading!