08 August 2008 Accessibility, Barrierefreiheit Robert Muehsig

Der neue Podcast von Scott Hanselman dreht sich diesmal um Barrierefreiheit in Web und Rich Application.
Als Gast hat Scott Saqib Sheikh, ein Entwickler von Microsoft Consulting Services UK geladen, welcher blind ist. Er spricht über seine Erfahrungen als Blinder mit dem Web und aus einer Entwicklersicht. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir nicht ganz vorstellen kann, wie ein Blinder mit Visual Studio zurechtkommen kann - daher habe ich etwas weiter rumgeforscht und geschaut, was dieses "Jaws" ist (wird im Podcast mehrmals erwähnt).
Daraufhin hab ich auch den "Blind Geek Zone" Blog gefunden.

Microsoft hat auch für Entwickler entsprechende Informationen parat, wie man seine Anwendungen Barrierefrei gestalten kann - im Podcast werden verschiedene Techniken erwähnt.

Wer sich von diesen Screenreader mal ein Bild machen möchte, sollte mal bei YouTube nach "Screenreader" oder "Jaws" etc. suchen.
Manche Designentscheidungen treffen Sehbehinderte Menschen besonders hart, z.B. der Einsatz von Captchas.

Wer sich ebenfalls für das Thema interessiert, sollte sich den Podcast von Scott Hanselman anhören.


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Dresden, Germany, now living & working in Switzerland. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de

If you like the content and want to support me you could buy me a beer or a coffee via Litecoin or Bitcoin - thanks for reading!