05 May 2008 Microsoft, SharedView Robert Muehsig

Die Frage “Welchen Knopf muss ich denn drücken?” oder ähnliche sind meist recht schwer zu beantworten. Ferndiagnosen sind meist recht schwer zu bewältigen.

Seit einer Weile hat Microsoft ein nettes Tool - ganz ohne jeden großen Rummel - veröffentlicht: SharedView.

image

SharedView erlaubt es einfach den Desktop zu teilen oder nur eine einzelne Applikation mit bis zu 15 Leuten. Das ganze läuft auf Port 80 - daher ist keine Portfreischaltung notwendig.

Einmal installiert (mit Adminrechten) muss man sich mit seiner Windows Live ID anmelden und kann eine Session aufbauen oder einer Session beitreten.

Um mal der Freundin zu helfen ist es genial ;)


Written by Robert Muehsig

Software Developer - from Dresden, Germany, now living & working in Switzerland. Microsoft MVP & Web Geek.
Other Projects: KnowYourStack.com | ExpensiveMeeting | EinKofferVollerReisen.de

If you like the content and want to support me you could buy me a beer or a coffee via Litecoin or Bitcoin - thanks for reading!