NuGet Package Restore & Build Server wie z.B. AppVeyor

image_thumb.png

NuGet ist ja mittlerweile weit verbreitet, aber eine Frage stellt sich natürlich immer noch: Checkt man die NuGet Packages ein oder nicht? In meinem kleinen Side-Projekt, welches auf GitHub liegt und ich über AppVeyor auch bauen lasse nutze ich das Package Restore Feature von NuGet, d.h. in meinem Repository befindet sich kein NuGet Package mehr, […]

Read more

Microsoft Account Login via ASP.NET Identity

image.png

Der Microsoft Account ist die zentrale Identifikationsstelle in der “Consumer-Microsoft-Welt”, allerdings ist das Einbinden eben dieser in die eigene Applikation eher schwierig. Das “Live SDK” ist nun unter dem OneDrive Dev Center zu finden und ganz professionell wurden auch alle Links zum alten Live SDK damit unbrauchbar gemacht. Beim Microsoft Account ist es auch unmöglich […]

Read more

Zeitgesteuerte Azure WebJobs – so einfach kann Azure sein

image.png

Das noch in Entwicklung befindliche Azure WebJob SDK bietet einige coole Features zum Verarbeiten und Bereitstellen von Daten. Bekanntes Beispiel ist das Sample welches auf eine Azure Queue lauscht und sobald ein Item da vorhanden ist anfängt dies zu verarbeiten. Szenario: Zeitgesteuerte Aktivitäten – ohne Queue und co. Mein Szenario war allerdings wesentlich trivialer: Ich […]

Read more

Get Involved in OSS! Ja, aber wie geht das denn mit GitHub?

image.png

Auch im .NET Lager gibt es Bewegung im OSS Bereich und es gibt verschiedene Arten wie man bei einem Open Source Projekt “Contributed”. Was zählt alles zu “Contribution”? Unter “Contribution” läuft eigentlich alles – ob es Fragen/Probleme zu dem Projekt via Issues ist oder Dokumentation nachreicht oder ob man darüber bloggt oder das Projekt vorstellt. […]

Read more

HowTo: Web.config samt eigener ConfigSection zur Laufzeit ändern

In dem HowTo geht es darum wie man die Web.config zur Laufzeit ändert und was es dabei zu beachten gilt. Das ganze klappt auch mit komplexeren ConfigSections. Eigene ConfigSection? Vor einer ganzen Weile habe ich mal über das Erstellen einer eigenen ConfigSection geschrieben – im Grunde nutzen wir jetzt fast dieselbe Config. Zur Laufzeit? Startet […]

Read more

HowTo: RSS Feeds mit ASP.NET MVC erstellen

image.png

Ich hatte hier schon öfters geschrieben wie man RSS oder Atom Feeds konsumieren kann – jetzt geht es aber mal um das erstellen bzw. publishen eines eigenen Feeds. Trotz des Alters von den Feed Standards und die vielen Abgesänge von Facebook, Twitter und Google auf RSS/Atom halte ich diese einfach zu konsumierende API für ziemlich […]

Read more

HowTo: Facebook-Likes & andere Facebook Daten einer beliebigen URL ermitteln

image.png

Nach dem kleinen HowTo wie man an die Twitter Daten rankommt fehlt natürlich noch der große Bruder Facebook. Die Graph API von Facebook ist ziemlich einfach zu benutzen und das ist im Gegensatz zu Twitter sogar eine offizielle API: graph.facebook.com?ids=… Die Graph API zum Ermitteln der Likes und sonstigen Informationen ist im einfachsten Fall ein […]

Read more

HowTo: Retweet-Zähler einer beliebigen URL ermitteln

image.png

Twitter bietet über die Einbindung des Twitter Buttons einige nette Funktionalitäten – jeder Nutzer sieht sofort wie oft die Seite schon getwittert wurde und der Nutzer kann es mein einem Klick ebenfalls machen. Das Ganze hat natürlich seinen Preis: – Durch das Einbinden des Twitter Javascripts ist die Sache mit dem Datenschutz komplizierter. – Man […]

Read more

RSS Feed samt Kommentaranzahl und andere nicht Standard Elemente mit dem SyndicationFeed auslesen

image.png

Jetzt mal ein Blogpost ohne ein fancy NuGet Package: Seit .NET 3.5 gibt es die SyndicationFeed Klasse. Eine schon etwas ältere API, reicht aber aus um Atom bzw. RSS Feeds zu lesen. In diversen RSS Feeds gibt es aber Erweiterungen, welche man natürlich auch auslesen möchte. So gibt WordPress z.B. auch die Anzahl der geposteten […]

Read more

ASP.NET Bundling & Fontawesome

image.png

Vor einer halben Ewigkeit hatte ich mal geschrieben wie man Fontawesome in ASP.NET nutzen kann. Aufgrund des Alters des Post und einem Kommentar ob man denn Fontawesome auch in das ASP.NET Bundling Framework integrieren kann möchte ich nur ein kurzes Update schreiben. TL;DR: NuGet Package “Fontawesome” runterladen und Pfad in der Bundleconfig angeben. Kurze Schritte […]

Read more

Mit dem lokalen IIS Manager auf eine Azure Website zugreifen

image.png

Seit Ende Februar kann man sich über den IIS Manager mit einer Azure Website verbinden. Zwar gibt die Azure Management Seite schon einige Informationen preis, aber durch den IIS Manager bekommt noch weitere Einzelheiten zu sehen. Um sich zu verbinden benötigt man einen IIS Manager sowie die IIS Manager for Remote Administration Extension. Man kann […]

Read more

Wie man das WCF Tracing aktiviert

Die Windows Communication Foundation ist ein ziemliche magische Blackbox mit dutzenden Einstellungsmöglichkeiten. Im Regelfall würde ich für einfache Server/Client Kommunikationen auf HTTP REST APIs setzen, anstatt die Büchse der Pandora zu öffnen, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Fall jemand aber Fehler oder seltsames Verhalten in WCF aufdecken möchte, der sollte sich das WCF […]

Read more

Micro-Optimization: Bilder schrumpfen lassen oder direkt “einbetten”

image.png

Ich bastel gerade am “CodeInside Dashboard” und da die Seite äusserst einfach gestrickt ist, sollte es doch möglich sein alle Empfehlungen von Google Pagespeed bzw. Yahoos YSlow einzuhalten. Ein Punkt dabei war, dass die 4 PNGs die auf der Seite eingebunden waren optimiert werden konnten. Vorher – ohne Optimierung: Zu sehen ist hier der komplette […]

Read more

Fix: Entity Framework Many-To-Many SqlException mit “FOREIGN KEY constraint…”

image.png

Enity Framework M zu N oder “Many-To-Many”: Eine simple M zu N Beziehung mittels Entity Framework Code First zu definieren ist ziemlich trivial: 1: public class DemoContext : DbContext 2: { 3: public DbSet<User> Users { get; set; } 4: public DbSet<Group> Groups { get; set; } 5: } 6:  7: public class User 8: […]

Read more

Windows Azure Active Directory – CRUD für Users und Groups

image.png

Die Authentifizierung am Windows Azure Active Directory haben wir sowohl bereits mit dem Tooling als auch via Code gesehen. Heute geht es darum, wie man Daten lesen und sogar auch schreiben kann. Windows Azure Active Directory? Wer keine Ahnung von der Begrifflichkeit hat, dem empfehle ich ebenfalls die beiden vorangegangen Blogposts oder schaut einfach auf […]

Read more

Letzte Posts

  • image_thumb.png
    NuGet Package Restore & Build Server wie z.B. AppVeyor

    NuGet ist ja mittlerweile weit verbreitet, aber eine Frage stellt sich natürlich immer noch: Checkt man die NuGet Packages ein oder nicht? In meinem kleinen Side-Projekt, welches auf GitHub liegt und ich über AppVeyor auch bauen lasse nutze ich das Package Restore Feature von NuGet, d.h. in meinem Repository befindet sich kein NuGet Package mehr, […]

  • image.png
    Microsoft Account Login via ASP.NET Identity

    Der Microsoft Account ist die zentrale Identifikationsstelle in der “Consumer-Microsoft-Welt”, allerdings ist das Einbinden eben dieser in die eigene Applikation eher schwierig. Das “Live SDK” ist nun unter dem OneDrive Dev Center zu finden und ganz professionell wurden auch alle Links zum alten Live SDK damit unbrauchbar gemacht. Beim Microsoft Account ist es auch unmöglich […]

  • image.png
    Zeitgesteuerte Azure WebJobs – so einfach kann Azure sein

    Das noch in Entwicklung befindliche Azure WebJob SDK bietet einige coole Features zum Verarbeiten und Bereitstellen von Daten. Bekanntes Beispiel ist das Sample welches auf eine Azure Queue lauscht und sobald ein Item da vorhanden ist anfängt dies zu verarbeiten. Szenario: Zeitgesteuerte Aktivitäten – ohne Queue und co. Mein Szenario war allerdings wesentlich trivialer: Ich […]

  • image.png
    Get Involved in OSS! Ja, aber wie geht das denn mit GitHub?

    Auch im .NET Lager gibt es Bewegung im OSS Bereich und es gibt verschiedene Arten wie man bei einem Open Source Projekt “Contributed”. Was zählt alles zu “Contribution”? Unter “Contribution” läuft eigentlich alles – ob es Fragen/Probleme zu dem Projekt via Issues ist oder Dokumentation nachreicht oder ob man darüber bloggt oder das Projekt vorstellt. […]

  • HowTo: Web.config samt eigener ConfigSection zur Laufzeit ändern

    In dem HowTo geht es darum wie man die Web.config zur Laufzeit ändert und was es dabei zu beachten gilt. Das ganze klappt auch mit komplexeren ConfigSections. Eigene ConfigSection? Vor einer ganzen Weile habe ich mal über das Erstellen einer eigenen ConfigSection geschrieben – im Grunde nutzen wir jetzt fast dieselbe Config. Zur Laufzeit? Startet […]

Amazon Shop

Facebook