HowTo: Microsoft ASP.NET AJAX (Grundlagen)

Da ich mich momentan mit einem Neuentwurf von ShoppingMap beschäftige, will ich natürlich auch etwas Web 2.0 mit reinbringen. Da ich mich mehr oder weniger auf Microsoft Produkte eingeschossen habe, bleib ich ASP.NET treu und verwende dazu ebenfalls noch die AJAX Extensions und das Toolkit von Microsoft.

AJAX allg. möchte ich hier jetzt nicht erklären. Dafür gibt es neben dem Wiki Artikel noch genug andere Leitfäden.

Die Hauptadresse wenn es um ASP.NET geht ist natürlich Microsofts ASP.NET Website.

Ein paar kurze Sätz zu ASP.NET: Es ist die serverseitige Programmiersprache, welche in der .NET Welt für Websites und Webservices zum Einsatz kommt. Webserver für ASP.NET ist meist der IIS von Microsoft. Das Mono-Projekt hat aber glaub ich auch ein Webserver (Apache?) so umgestaltet, dass er auch für ASP.NET Seiten eingesetzt werden kann.

Nun zum eigentlichen Thema: AJAX in der ASP.NET Welt. Hauptadresse ist hier ajax.asp.net. Um es schnell einzusetzen ist es ratsam sich einfach das kostenlose Visual Web Developer oder dem für .NET Entwickler vermutlich bekannten Visual Studio.
Früher hieß das AJAX Framework für ASP.NET “Atlas”, allerdings hat Microsoft dieses “Framework” in zwei Teile geteilt:

- ASP.NET AJAX Extensions:
Mit dem Download werden die ASP.NET Anwendungen eigentlich erst mit der ASP.NET Funktionalität ausgestattet. Für andere Plattformen (PHP z.B.) gibt es eine Java Script Bibliothek zum runterladen - diese hab ich allerdings nicht getestet und kann auch nichts dazu sagen.

- ASP.NET AJAX Toolkit:
Das Toolkit ergänzt einge neue nette Controls welche nicht immer was mit AJAX direkt zutun haben. Es sind kleine, aber nützliche Kontrols, z.B. eine Autocomplete Box (wie z.B. bei Google Suggest zu sehen). Diese müssen nicht runtergeladen werden, können aber und ich würde es auch empfehlen.

Nachdem beides runtergeladen und installiert ist, hat man in seinem Visual Studio/Web Developer ein paar neue Vorlagen welche bereits die AJAX Funktionalität und das Toolkit bereits beinhalten.

Für das Toolkit ist diese Seite sehr interessant – im Prinzip werden dort alle wesentlichen Controls gezeigt. Die komplette Seite kann man von Codeplex ebenfalls runterladen.

 Dokumentation & Videos zu dem ganzen AJAX ASP.NET Thema befinden sich auf dieser Seite.
    – Direkt Link zur Dokumentation
    – Direkt Link zu den How-Do-I Lern Videos

Ein kurzer Kommentar noch, weil ich damit arge Probleme bei dem Toolkit hatte:
Verwendet beim Entwickeln einer Website immer “position: relative”. Ansonsten kann es manchmal zu Problemen bei manchen Controls kommen.

Ausblick: Wenn ich mal sehr viel Zeit habe, werd ich näheres zu den eigentlichen Controls schreiben. Leider ist das Toolkit sehr “undokumentiert” – das Webprojekt zum Runterladen beantwortet auch nicht immer alle Fragen.

Soviel erstmal dazu.

[Weiter zu Teil 2...]

Letzte Posts

  • image.png
    Azure AppInsights: Ein mini Google Analytics für Websites

    Seit der Build Konferenz ist das neue Azure Portal für alle freigeschaltet. Durch das neue Portal ist mir ein “Dienst” aufgefallen, den ich bisher nicht gesehen hatte: Azure Application Insights Viel weiss ich nicht über den Dienst, aber wer eine Azure Website hat der sollte mal die “Analytics” Box öffnen. Im Grunde handelt es sich […]

  • image.png
    Source Code veröffentlichen – aber bitte mit Lizenz

    Seit es den Blog gibt wird auch meist der gesamte Demo Source Code mit veröffentlicht. Das Ganze hatte ich am Anfang noch als .zip verteilt, später lag es mal auf Google Code und nun liegen alle Samples und sonstige Sachen auf GitHub. Beim letzten User Group Treffen in Zürich mit dem Titel “Open Source: Get […]

  • Fix: Cannot convert from ‘CConnectProxy::_ComMapClass *’ to ‘AddInDesignerObjects::IDTExtensibility2 *’

    Mal einen etwas esoterischer Blogpost, welcher auftaucht wenn man zu viel mit Office Addins rumspielt. Der Fehler passiert beim Bauen von C++ Projekten, welchen diesen Typ benötigen. Lösung (auf 64bit Systemen): C:\Program Files (x86)\Common Files\DESIGNER>regsvr32 MSADDNDR.DLL And Rebuild. Meine lieben Kollegen hatte mir dies schon mehrfach gesagt, allerdings hatte ich es immer wieder vergessen Das […]

  • Gegen das Gesetz verstoßen: X Jahre Haft. Gegen die Terms of Use verstoßen: Bann auf Lebenszeit. Danke Google & co.

    Bei fast allen Diensten die man im Internet nutzen kann muss man den “Terms of use” zustimmen. Völlig logisch dass da natürlich drin steht was erlaubt und was nicht. Wenn man gegen diese Regelungen verstößt hat das Unternehmen natürlich das Recht etwas dagegen zu unternehmen. In der heutigen Welt beherrschen einige wenige Unternehmen die digitale […]

  • image.png
    RSS Feed samt Kommentaranzahl und andere nicht Standard Elemente mit dem SyndicationFeed auslesen

    Jetzt mal ein Blogpost ohne ein fancy NuGet Package: Seit .NET 3.5 gibt es die SyndicationFeed Klasse. Eine schon etwas ältere API, reicht aber aus um Atom bzw. RSS Feeds zu lesen. In diversen RSS Feeds gibt es aber Erweiterungen, welche man natürlich auch auslesen möchte. So gibt WordPress z.B. auch die Anzahl der geposteten […]

Support us!