30 November 2011 IIS, Performance, Webserver robert.muehsig Edit

Was ist der schnellste Webserver? Und kann man das überhaupt so einfach messen? Die Antwort: Naja. Man kann einiges Messen, aber ob das an realistische Zahlen rankommt ist immer noch eine andere Geschichte.

Allerdings hat diese Seite einen Test gemacht und der IIS hat “gewonnen”. Allerdings gibt es ja auch ein leuchtendes Beispiel.

Hintergrund

Getestet wurden die wohl größten Vertreter:

Apache, Nginx, Lighttpd, G-WAN und der IIS. Getestet wurde auf einer Quad-Core Workstation, wobei CentOS 6.0 bei allen nicht IIS Webservern eingesetzt wurde. Beim IIS kam ein Windows Server 2008 SP2 zum Einsatz.

Server-Konfiguration

Die Einstellungen der Webserver wurden nicht großartig verändert bzw. die normalen Handgriffe wurden gemacht, sodass z.B. der Webserver alle Kerne des Systems nutzt. Soweit beschrieben wurden auch sonst keine großen Veränderungen gemacht.

Was wurde getestet & das Problem daran.

Getestet wurden “nur”, wie schnell und unter welcher Last der Webserver statische Dateien senden kann. Das ist natürlich auch zugleich der größte Kritikpunkt: Statische Seiten sind vermutlich einfach zu verarbeiten und ein Großteil der IIS Infrastruktur langweilt sich vermutlich.

Trotzdem kann man sich die verschiedenen Werte (mit bunten Grafiken! ;) ) anschauen und als ASP.NET / Webentwickler auf der Microsoft Plattform etwas mehr Selbstvertrauen bekommen.

Stackoverflow. 95Mio Page Views/Month & ein dutzend Server

image

Vermutlich das beste Beispiel in der .NET Welt, dass man auch auf der Microsoft Plattform eine gefragte Seite unterhalten kann (ohne das es von Microsoft selbst kommt).

Vor einiger Zeit wurden die Besucherzahlen und die Hardware von StackExchange (samt StackOverflow) näher bekannt gegeben.

TL;DR & Fazit zur IIS Performance

image

Warum? Hier und hier.


blog comments powered by Disqus